Flug- und Baufotografie

Allgemein

Es gelten ausschliesslich diese allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (AGB). Nebenabreden zum Vertrag oder zu diesen AGB gelten nicht, ausser sie werden von vistaplus schriftlich bestätigt.

 

Die AGB gelten als vereinbart mit Beauftragung eines Foto- oder Videoerstellungstermins oder sonstige Dienstleistungen (bei persönlicher, telefonischer oder E-Mail-Bestellung) durch den Kunden.

 

Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung wie auch für alle zukünftigen Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen durch vistaplus. Es gilt das Recht der schweizerischen Eidgenossenschaft als vereinbart und zwar auch bei Lieferungen ins Ausland. Gerichtsstand ist, soweit zulässig, Bern (Schweiz). Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der Klauseln in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Bei allfälligen, sprachlichen Übersetzungswiedersprüchen ist die deutsche Version der AGB massgebend.

 

Beauftragung

Die Beauftragung ist bindend. Auftragnehmer und Vertragspartner für die Beauftragung ist vistaplus.

Der Kunde beauftragt persönlich, telefonisch oder per E-Mail die Erstellung von Aufnahmen oder sonstige Dienstleistungen an einem bestimmten Ausführungsort. Er soll dabei möglichst im Voraus ein Produkt auswählen und seine genauen Vorstellungen nennen. Diese sind während der Ausführung noch erweiterbar. Mit dem Übermitteln des Auftrags ist ein Vertrag zustande gekommen, der nur schriftlich bis spätestens vor Beginn der Anfahrt wieder storniert werden kann.

 

Ausführung

vistaplus fährt an einem geeigneten Tag (geeignete Sicht- und Wetterverhältnisse) zum Ausführungsort und erledigt entsprechend den Auftrag. Bei unklaren und unzumutbaren Wetterverhältnissen behält sich vistaplus eine kurzfristige Auftragsverschiebung vor, das im Zeitfenster von einer KW (Kalenderwoche). Der Betrag ist schuldbar, wenn vom Kunden auf die datierte Auftragsausführung bestanden wird. Aus Datenschutzgründen muss jeder Flug vom Grundeigentümer bewilligt werden. Diese Formalität wird vom Auftraggeber ggf. besorgt; das gilt ebenso für den öffentlichen Grund.

 

Versicherung

Bei einer schweizerischen Versicherungsgesellschaft ist eine Haftpflichtversicherung für Personen- und Sachschäden auf die Schadensumme von 5 Millionen Franken abgeschlossen.

 

Bereitstellung der Ergebnisse

Die Ergebnisse werden dem Kunden vor Ort direkt am PC gezeigt oder in aktueller Qualität auf Datenträger kopiert und ausgehändigt. Jeder Auftrag erhält eine einmalige Identifikation und die Daten werden 5 Jahre archiviert. Somit wird die Nachbestellung gewährleistet.

 

Ohne Abrede seitens des Auftraggebers bringt vistaplus dezent auf den visuellen Ergebnissen das Wasserzeichen  an, oder die Bildherkunft soll bei deren Veröffentlichungen via Print oder online zwingend erwähnt werden, z.B. vistaplus - Peter Burri. Zu Referenz- und Marketingzwecken erlaubt sich vistaplus, Bilddaten in der eigenen Website zu verwenden, bzw. darzustellen.

 

Rechnungsstellung

Gegen Rechnung gilt die Bezahlung ohne Abzug innert 20 Tagen netto (Änderungen nur nach Absprache und Genehmigung). Mit dem Begleichen der Rechnung gilt die Vertragsdurchführung als abgeschlossen. Die gelieferte Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung Eigentum von vistaplus. MwSt. wird zur Zeit nicht erhoben. Eine Änderung ist absehbar und wird kommuniziert.

 

Teuerung

Preisbasis ist das momentane Jahr. Bis Auftragsende ist jeder Auftrag gemäss dem jeweiligen Jahresindex teuerungsberechtigt.

 

Nutzungsbedingungen

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

 

Datenschutzhinweise

Die Angabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Email-Adressen, Namen, Anschriften) seitens des Nutzers erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass personenbezogene Informationen lediglich zur Abwicklung der Bestellung dienen und unter strikter Wahrung der Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes von uns verarbeitet werden. Insbesondere werden personenbezogene Daten nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Für Rückfragen, Änderungen und Ähnliches wendet sich der Kunde telefonisch oder per E-Mail an vistaplus.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefonnummern sowie Email-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails, bei Verstössen gegen dieses Verbot, sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Urheberrechte

Der Inhalt unserer Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte, auch in Teilen oder in überarbeiteter Form, bleibt ohne Zustimmung des Website-Inhabers untersagt. Hyperlinks auf dieses Weblog sind willkommen. Jede Einbindung einzelner Seiten unseres Angebotes in fremde Frames ist zu unterlassen, ebenso das zur Verfügung stellen unseres RSS-Feeds auf fremden Seiten.

 

AGB

Technik

Flugroboter

Webcam

Software

Broadcast

Firma

Kunden (Auszug)

Implenia

ASTRA

Roche

Losinger